So ungewohnt die aktuelle Situation auch war und zum Teil immer noch ist, barg und birgt sie doch auch Chancen in sich für den, der sie erkennen möchte. DU bist mehr als nur Mensch. Deine Seele möchte Dir den Weg der Liebe weisen. Und es gibt so viele Möglichkeiten, diese Liebe sprechen zu lassen durch Worte, für die man sich Zeit nimmt, durch Gesten, die anderen Mut machen, durch direkte Hilfe, die man denen, die sie brauchen, zukommen lassen kann und vieles mehr. Entdecke Dich selbst in dieser Zeit, finde heraus, wer DU wirklich bist. 

Je mehr Liebesenergie wir fliessen lassen, desto schneller werden die schwierigen Zeiten überwunden sein und dann kann endlich eine Neue Welt geboren werden:

          - eine Welt, in der jedes Leben gleich viel wert ist

                     - eine Welt, in der sich niemand über einen anderen stellt

- eine Welt, wo Frieden herrscht und Liebe 

Lassen wir diese Energien in uns wachsen, dann werden sie sich auf dem ganzen Planeten verteilen und ein neues Zeitalter kann beginnen: das Zeitalter der LIEBE

K R Y O N S C H U L E - I N F O A B E N D E

 

An diesem Abend werden verschiedene Wege aufgezeigt, die Dir neue Sichtweisen eröffnen und so Deiner Seele die Möglichkeit zur Weiterentwicklung geben. Es bleibt genügend Zeit zum Austausch und für allgemeine Fragen zu energetischen Themen.

Bei einer gemeinsamen Meditation kannst Du spüren, ob diese Energien die Richtigen für Dich sind.

Der Infoabend (nur  mit Anmeldung) ist kostenlos und unverbindlich.

TERMINE:

jeden zweiten Montag im Monat         um 19.30

jeden zweiten Donnerstag im Monat   um 19.30

 

Anmeldung per Mail: evelin@monodobe.com  oder Telefon: 0043 (0)664 143 4367

 

Einzeltermine auf Anfrage sind jederzeit möglich und ebenfalls kostenlos

 

Zentrum für Bioenergie, Ahornweg 1, 6832 Sulz

                             -----------------------------------------------------------------------------------

INFO-GESPRÄCHE ZU MEINEN ANGEBOTEN SIND JEDERZEIT MÖGLICH UND EBENFALLS KOSTENLOS.

Ich bitte um Terminvereinbarung.